NW-p

Quellluftdurchlässe halbrund (zweischichtig) NW-p

Beschreibung und Verwendung

Quellluftdurchlässe sind in Industrieanlagen, öffentlichen Gebäuden und überall dort eingesetzt, wo es einen großen Bedarf an Frischluftmengen gibt. Die Frischluft wird mit einer geringen Geschwindigkeit von 0,2 m/s bis 0,6 m/s direkt an die Arbeitsplätze und Aufenthaltszonen von Menschen zugeführt. Die Zulufttemperatur beim Kühlen sollte um 4 bis 6K niedriger sein, während der maximale Temperaturunterschied beim Heizen 9K beträgt. Die Luftdurchlässe sind aus zweischichtigem Lochblech gefertigt. Die mit voller Fläche des Luftdurchlasses zugeführte Luft zeichnet sich durch eine geringee Turbulenz aus und verdrängt einfach die verbrauchte Luft aus dem Arbeitsbereich in die Abluftkanäle. Geeignet für Montage in rechteckigen oder runden Kanälen. Die Abmessungen der Quellluftdurchlässe im Produktdatenblatt oder Einzelauftrag.

Unsere Quellluftdurchlässe sind mit Hygienezertifikat ausgezeichnet
HK/K/0522/02/2016


Material und Ausführung

Gefertigt aus einem Lochblech und pulverbeschichtet in RAL-Farbe. Zuluftstutzen mit Dichtung sind aus verzinktem Stahlblech gefertigt.

 

Dokumentation